Kategorie: AdSense ausblenden

Neue Blog-Einträge

„Viagra“ für Frauen erleidet erneuten Rückschlag
„Viagra“ für Frauen erleidet erneuten Rückschlag

Lustpille für die Frau erleidet neuen RückschlagVor rund 16 Jahren startete der bahnbrechende Erfolg des die männliche Potenz steigernden Medikaments Viagra. Seit dieser Zeit sucht die Pharmaindustrie fieberhaft nach einem Pendant für Frauen. Nun erhielt die Lustpille für die Frau einen erneuten Rückschlag durch eine US-Behörde.

Aids-Virus: Spritze soll vor HIV schützen
Aids-Virus: Spritze soll vor HIV schützen

Aids-Virus: Spritze kann monatelang vor HIV schützen08.03.2014In der HIV-Forschung werden ständig neue Fortschritte erzielt. Nun haben Forscher herausgefunden, dass eine neue Spritze besonders gefährdete Menschen monatelang vor einer Ansteckung schützen könnte. Eine andere Studie fand vor längerem heraus, dass eine Tablette das Risiko einer Virus-Übertragung enorm verringern könne.

Neues Zentrum für sexuelle Gesundheit
Neues Zentrum für sexuelle Gesundheit

Modellprojekt an der Ruhr-Universität Bochum zur Bekämpfung von HIV, Chlamydien und anderen GeschlechtskrankheitenDas Unwissen über Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien, HIV, Syphilis, Gonorrhöe (Tripper), Herpes oder Genitalwarzen hat zu einer unerwarteten Renaissance dieser sexuell übertragbaren Infektionen (STI – sexual transmitted infections) geführt.

Hausarzt filmt heimlich Patientinnen
Hausarzt filmt heimlich Patientinnen

Arzt-Skandal: Osnabrücker Hausarzt filmt heimlich PatientinnenEin Mediziner aus Osnabrück soll heimlich Patientinnen während der Untersuchung mit einer Kamera gefilmt haben. Hunderte Videoaufnahmen fanden Polizisten im Zuge einer anderen Ermittlung auf dem Computer des Beschuldigten, gegen den nun wegen Verletzung der Intimsphäre ermittelt wird.

Syphilis wieder auf dem Vormarsch
Syphilis wieder auf dem Vormarsch

Geschlechtskrankheit Syphilis wieder auf dem Vormarsch12.12.2013Die Syphilis gehört zu der Gruppe der sexuell übertragbaren Krankheiten. Erreger ist das Bakterium „Treponema pallidum“. Die Infektionskrankheit wird überwiegend beim Geschlechtsverkehr übertragen, kann aber ebenso durch Blutkontakt oder Bluttransfusionen an Mitmenschen weitergeben werden.

Pille für den Mann: Durchbruch gelungen
Pille für den Mann: Durchbruch gelungen

Bei bisherigen Versuchen eine Anti-Babypille für Männer zu entwickeln, zeigte sich, dass dies nur mit starkem Eingriff in den Hormonhaushaltder Männer möglich ist. Das wirkte sich auch auf die Libido der Männer aus und die Lust auf Sexualität sank rapide. Die Wirkung dieses Kombipräparats, basierend auf Testosteron und Gestagen, konnte in einer großen Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 2011 bestätigt werden.

Neuer HI-Virus beschleunigt Aids
Neuer HI-Virus beschleunigt Aids

Ausbruch von Aids durch neuen HI-Virus beschleunigt30.11.2013Einen neuen Stamm von HI-Viren, der Aids früher ausbrechen lässt, haben Forscher in Westafrika entdeckt. Es zeige sich zudem, dass HI-Viren Reservoirs bilden und somit eine Heilung verhindern.Um ein Jahr beschleunigt Anlässlich des Welt-Aids-Tages, der am morgigen Sonntag, wie seit 1988 an jedem ersten Dezember, begangen wird, sind die Themen HIV und Aids in aller Munde.

HIV Unbehandelte übertragen resistente Viren
HIV Unbehandelte übertragen resistente Viren

Aids: Noch nicht behandelte HIV-Infizierte übertragen resistente VirenBei fast jedem Zehnten, der mit HIV neu infizierte Patienten wurden Viren entdeckt, die bereits gegenüber mindestens einer Wirkstoffklasse einer Aids-Therapie resistent sind. Dies hat eine vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Schweizer HIV-Kohortenstudie festgestellt.

Tripper, Syphilis und Co auf dem Vormarsch
Tripper, Syphilis und Co auf dem Vormarsch

Tripper, Syphilis und Konsorten auf dem VormarschSexuell übertragbare Krankheiten sind in Europa wieder auf dem Vormarsch. Tripper, Syphilis und Konsorten feiern nahezu ein Comeback. Trotzdem sprechen sich Experten gegen eine Verschärfung des Prostitutionsgesetzes aus, denn dadurch könne die Situation verschlimmert werden.

HIV-Infektionen bei Vielen unerkannt
HIV-Infektionen bei Vielen unerkannt

HIV-Infektionen in Deutschland: Immer mehr InfizierteEs war Anfang der 80er Jahre, als eine wahre Aids-Epidemie über Deutschland hereinbrach. Schätzungsweise 94.000 Menschen haben sich seit dem mit dem Virus infiziert. Ungefähr 27.000 sind gestorben. Seinerzeit galt eine HIV-Infektion als ein sicheres Todesurteil, in deren Folge, Betroffene an lebensbedrohlichen Infektionen und Tumoren gestorben sind.

Gynäkologe wegen Fotos von Patientinnen verklagt
Gynäkologe wegen Fotos von Patientinnen verklagt

Gynäkologe fotografierte Patientinnen Ein Gynäkologe aus Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) ist zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Mann hatte heimlich tausende Bilder und Videos seiner Patientinnen gemacht. In mehr als 1400 Fällen hat der Arzt den höchstpersönlichen Lebensbereich“ seiner Patientinnen verletzt Seine Mitarbeiterinnen hatten Anzeige bei der Polizei erstattet, als sie eine Kamera mit eindeutigen Fotos in den Behandlungsräumen fanden.

Rückkehr der Geschlechtskrankheit Syphilis
Rückkehr der Geschlechtskrankheit Syphilis

Experten warnen vor steigenden Zahlen sexuell übertragbarer KrankheitenEuropaweit nimmt die Zahl der Infektionen mit Geschlechtskrankheiten zu. Experten warnen jedoch vor Restriktionen für Prostituierte. Diese könnten das Problem sogar noch verschärfen, weil die Betroffenen in den Untergrund gedrängt würden.

Teenager-Beziehungen: Psycho-Gewalt statt Liebe
Teenager-Beziehungen: Psycho-Gewalt statt Liebe

Beziehungen unter Teenagern – Es herrscht Psycho-Druck statt Romantik Laut einer einer Studie haben über 60 Prozent der Jugendlichen belastende Erfahrungen in ihrer ersten Liebesbeziehung gemacht. Zu den negativen Erfahrungen gehören auch körperliche oder sexuelle Gewalt. Dabei haben in der Altersgruppe zwischen 14 bis 17 Jahren ungefähr 66 Prozent der Mädchen und rund 60 Prozent der befragten Jungen mindestens einmal psychische oder körperliche Gewalt erfahren.

Raupenpilz aus China: Viagra vom Himalaya
Raupenpilz aus China: Viagra vom Himalaya

Kostbares Viagra vom Himalaya: Der chinesische Raupenpilz -Ein PotenzwundermittelWirklich appetitlich sehen die chinesischen Raupenpilze mit ihren verschrumpelten Körpern und ihrem wie ein Zweig aussehendem Kopf nicht gerade aus. Dieser nur in der Himalayaregion anzutreffende Pilz gilt jedoch als Wundermittel gegen Potenzprobleme, Krebs, Tumore und Viren.

Beim Sport mehr Kalorien verbrannt als beim Sex
Beim Sport mehr Kalorien verbrannt als beim Sex

Beim Sport werden mehr Kalorien verbrannt als beim SexLaut einer aktuellen Studie kanadischer Forscher werden beim Sport mehr Kalorien verbrannt als beim Sex. Männer haben dabei jeweils einen höheren Energieverbrauch.Liebesakt in den eigenen vier Wänden Laut einer aktuellen Studie werden beim Sex deutlich weniger Kalorien verbrannt als bei sportlichen Aktivitäten.

Schmerzhaftes Brustbügeln bei Frauen
Schmerzhaftes Brustbügeln bei Frauen

Schmerzhafte Genitalverstümmelungen in Kamerun In Kamerun ist eine sonst nur selten bekannte Form der Genitalverstümmelung verbreitet. Bei Mädchen soll dort das Wachstum des Busens verzögert werden. Ihnen wird gewaltsam die Brust mit heißen Steinen „gebügelt“.Opfer erzählt von den Qualen Im westafrikanischen Kamerun ist eine weitgehend unbekannte, schmerzhafte und sehr folgenschwere Form der Genitalverstümmelung weit verbreitet: das „Brustbügeln“.

Frühe Pubertät ist nicht krankhaft
Frühe Pubertät ist nicht krankhaft

Pubertät mit acht oder neun Jahren ist meist keine KrankheitWenn die Pubertät bei Kindern bereits im Alter von neun Jahren oder sogar früher einsetzt, sind viele Eltern verunsichert. Doch eine Krankheit steckt häufig nicht dahinter, wie Experten erläutern. Demnach ist es ganz normal, dass Kinder heute früher in die Pubertät kommen.

Frauenarzt: Heimliche Fotos von Patientinnen
Frauenarzt: Heimliche Fotos von Patientinnen

Frauenarzt soll jahrelang geheime Aufnahmen von Patientinnen gemacht habenEin Gynäkologe aus Schifferstadt in Rheinland-Pfalz soll jahrelang mit versteckten Kameras intime Aufnahmen von seinen Patientinnen gemacht haben. Nun muss sich der 58-Jährige seit dem heutigen Donnerstag vor dem Landgericht Frankenthal wegen sexuellem Missbrauch und der Verletzung des „höchstpersönlichen Lebensraums durch Bildaufnahmen“ in mehr als 1.

Aids: Auch in Stuttgart mehr HIV-Neuinfektionen
Aids: Auch in Stuttgart mehr HIV-Neuinfektionen

Aids: Auch in Stuttgart steigen die HIV-InfektionenDas Thema Aids war für längere Zeit kein großes Thema mehr in der Öffentlichkeit. Nachdem jetzt aber die südafrikanische Schauspielerin Charlize Theron mit ihrem Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Schlagzeilen gemacht hat und die Deutsche Aids-Stiftung ihren Jahresbericht vorlegte, ist die Thematik wieder in aller Munde.

Schwächeanfälle im Sexualkundeunterricht
Schwächeanfälle im Sexualkundeunterricht

Schüler nach Schwächeanfällen im Sexualkundeunterricht wieder fitDie Schüler, die am Donnerstag im Gymnasium Remigianum im Münsterland nahezu kollabierten, sind wieder fit. Als sie im Biologieunterricht Bilder von Geschlechtsteilen beschriften sollten, erlitten sie Schwächeanfälle.Schüler im Alter von elf und zwölf Jahren Insgesamt acht Schüler des Borkener Gymnasiums Remigianum mussten am Donnerstag vom Rettungsdienst und von einem Notarzt betreut werden.